R&N - Wir übernehmen Ihre Wirtschaftsprüfung

Als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus Schleswig - Holstein ist die Prüfung und Beratung von mittelständischen Unternehmen unsere Kernkompetenz. Wir sind zertifizierter gesetzlicher Abschlussprüfer und prüfen kleine, mittlere und große Unternehmen, Stiftungen, Vereine, Verbände sowie kommunale Einrichtungen überwiegend mit Sitz in Norddeutschland.

 

Unsere Leistungen im Überblick

 

  • Jahresabschlussprüfungen für Personen- und Kapitalgesellschaften, gemeinnützige Einrichtungen, Stiftungen, Vereine, Verbände, Köperschaften öffentlichen Recht

  • Konzernabschlussprüfungen nach HGB

 

  • Kapitalerhöhungsprüfungen, Gründungsprüfungen

  • Prüfung / Erstellung Tax Compliance Managementsystemen

 

  • Unternehmensbewertungen

  • Bewertung von Vermögensgegenständen (Immobilien, Firmenwerte, Kundenstamm, Marken)

  • Prüfung von Unternehmensplanungen

  • Qualitätsbeurteilungen zur Buchhaltung und Kostenrechnung

  • Prüfung / Optimierung der Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung

 

  • Prüfung des Risikomanagementsystems

  • Prüfung von Coporate Governance Systemen

  • Interne und externe Revision von Funktionsbereichen im Unternehmen Beschaffung, Absatz, Finanzierung, innerbetriebliche Leistungsverrechnungen

 

Durch unsere Expertise auf dem Gebiet der Rechnungslegung unterstützen wir Sie selbstverständlich auch bei der Erstellung von

  • Jahresabschlüssen
  • Halbjahresabschlüssen
  • Geschäftsberichten
  • Planungsrechnungen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen

 

Ziel unserer Dienstleistung in der Wirtschaftsprüfung ist es, Ihnen als Unternehmer, Vorstand oder Aufsichtsrat einen betriebswirtschaftlichen Mehrwert zu bieten. Neben der Erteilung des Bestätigungsvermerks in der Jahresabschlussprüfung, ist es für uns besonders wichtig:

  • mögliche Schwächen im internen Kontrollsystem mit Ihnen zu erörtern,
  • mögliche Fehlerrisiken bei komplexen Rechnungslegungsthemen vor der Prüfung vor Ort mit Ihnen zu besprechen,
  • mit Ihnen auftretende Schwierigkeiten zwischen betrieblichen Schnittstellen wie Rechnungswesen, Einkauf, Verkauf, Personal, IT zu erörtern und Lösungsvorschläge zu geben,
  • unsere Prüfungsstrategie und die Prüfungsergebnisse mit Ihnen ausführlich zu erörtern,
  • einen aussagefähigen Prüfungsbericht zu erstellen, der nicht nur berufsständische Vorschriften wiederholt.

 

Eine freiwillige Jahresabschlussprüfung hat Vorteile

 

Die Abschlussprüfung ist eine Ordnungsmäßigkeitsprüfung der Geschäftszahlen eines Wirtschaftsjahres. Gesellschafter, Vorstände, Banken, Aufsichtsorgane, Versicherungen, Finanzierungsgesellschaften können auf das Testat des Wirtschaftsprüfers vertrauen. Durch die unabhängige Prüfung wird sichergestellt, dass die Zahlen im Rechnungswesen verlässlich sind. 

 

Auch wenn Sie mit Ihrer Gesellschaft keiner gesetzlichen Verpflichtung zur Jahresabschlussprüfung unterliegen, sollten Sie Ihren Jahresabschluss prüfen lassen. Freiwillige Prüfungen sind insbesondere bei öffentlichen Einrichtungen, Vereinen, Stiftungen, Verbänden oder vor Unternehmenstransaktionen sehr sinnvoll. Vorstände und Aufsichtsräte von gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen sollten sich durch die Beauftragung eines Wirtschaftsprüfer auch haftungsrechtlich (Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung) absichern.

 

Gesetzliche Abschlussprüfungspflicht

 

Ob eine gesetzliche Pflichtprüfung für den Jahresabschluss erfolgen muß, ergibt sich aus § 267 HGB. Drei Kriterien sind maßgebend: Umsatzgröße (über 12 Mio. €), Bilanzsumme (über 6 Mio. €) und Mitarbeiterzahl (über 50 Mitarbeiter). Zwei von drei Kriterien müssen über einen Zeitraum von zwei Jahrenn eintreten. Für besondere Gesellschaften sind Sonderregelungen zu beachten.

 

Wir sind als gesetzlicher Abschlussprüfer zertifiziert und führen für unterschiedliche Branchen Abschlussprüfungen durch. Zu den Branchen zählen insbesondere

  • Großhandel,
  • Einzelhandel,  
  • Maschinenbau,
  • landwirtschaftsnahe Dienstleistungsbetriebe,
  • Kunststoffverarbeitung,
  • Speditionsunternehmen,
  • Bauunternehmen sowie die Immobilienunternehmen
  • Gemeinnützige Einrichtungen, Berufsverbände

 

Unsere Unternehmer haben überwiegend Ihren Sitz im Norddeutschland, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen oder Hamburg. Wir beraten aber auch in Süddeutschland einige Unternehmer. Wir prüfen keine Abschlüsse nach internationalen Rechnungslegungsvorschriften, sondern ausschließlich nach nationalen handelsrechtlichen Grundsätzen.

 

Hinweis zum Bestätigungsvermerk

 

Im Jahr 2018 wurde durch eine gesetzliche Änderung der von einem Wirtschaftsprüfer zu erstellende Bestätigungsvermerk deutlich angepasst. Ab 2019 werden viele Prüfungsberichte einen Bestätigungsvermerk enthalten, der mehrere Seiten beinhaltet. Positiv am neuen Bestätigungsvermerk ist, dass das Ergebnis der Prüfung zunächst vorangestellt wird und anschließend die Grundlagen für die Jahresabschlussprüfung dokumentiert werden. Sollten Sie weitere Fragen zum Bestätigungsvermerk haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Sie suchen einen Wirtschaftsprüfer?

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder eine Nachricht von Ihnen. Wir prüfen und beraten Unternehmen im gesamten norddeutschen Raum, insbesondere in Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen.

R&N

Revision & Nachfolgeberatung 

Wirtschaftsprüfer/Steuerberater

Eckernförder Straße 319

24119 Kronshagen

0431 / 54 55 911

anfrage@revision-nachfolge.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© R&N Revision & Nachfolgeberatung GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Geschäftsführer: Wolfgang Lüth, Eckernförder Straße 319, 24119 Kronshagen bei Kiel, Telefon: 04 31 / 54 55 911